Junger Mann auf einem BMX-Rad

Lebenslagen, Vielfalt & Stadtentwicklung

Neu denken. Beteiligen. Handeln.

Leben in der vielfältigen Stadt: Die Projekte des Geschäftsbereichs Lebenslagen, Vielfalt & Stadtentwicklung unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien, deren Leben sich im Gemeinwesen der Stadt abspielt – bunt, vielschichtig und sich verändernd. Und nur dort kann Heimat – geografisch, sozial, politisch, emotional – entstehen und Einsatz bzw. Engagement gefördert werden, so dass sich Bürgerinnnen und Bürger aufgehoben, unterstützt, ernstgenommen und partnerschaftlich integriert sehen. Auf dem Weg zu Antworten auf die sozialen Fragen suchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – in Kooperation mit allen Beteiligten – passgenaue Lösungen. Der Ansatz ist hierbei: "Es gibt für jede oder jeden das passende Angebot. Wir müssen es nur finden. mehr

Jugendfreizeitprojekte

Abenteuerspielplatz "Stadt der Kinder"

Die Projekte unterstützen junge Menschen auf ihrem Weg zu eigenständigen Persönlichkeiten, bieten Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe, tragen zum Abbau von Diskriminierung und zur Verbesserung der Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen bei.  mehr

Beratung, Bildung und Integration junger Menschen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft im Schulunterricht

Durch individuelle Bildung, Beratung und Betreuung sollen Kinder, Jugendliche und Heranwachsende zur Reflexion ihres Handelns, Verantwortungsübernahme, Wiedergutmachung entstandener Schäden und Verhaltensänderung angeleitet werden. Dazu gehören auch Bildungs- und Qualifizierungsangebote für junge Flüchtlinge. mehr

Netzwerk- und Strukturarbeit

Aneinandergereihte Flipcharttafeln

Unsere Netzwerk- und Strukturprojekte ebnen Informationstransfers und initiieren und koordinieren Beratungs- und Vernetzungsprozesse zwischen unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren. mehr

Vielfalt und Demokratieentwicklung

Skulptur "Molecule Man" in der Berliner Spree

Die Projekte für Vielfalt und Demokratieentwicklung befassen sich mit der Gestaltung des Zusammenlebens in der pluralistischen Einwanderungsgesellschaft und fördern die Auseinandersetzung mit Ideologien der Ungleichheit und Ungleichwertigkeit. mehr

Gemeinwesen und Stadtentwicklung

Gremium mit Menschen in einer Sitzung

Die Projekte für Gemeinwesen und Stadtentwicklung bringen auf regionaler Ebene Verantwortliche aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung zusammen, die – auf das lokale Gemeinwesen bezogene – abgestimmte Strategien entwickeln: zur Förderung einer vielfältigen Kultur des Zusammenlebens im Fördergebiet. mehr

Veranstaltungen & Termine

Alphabetisierungs- und Deutschkurse für junge Flüchtlinge

11.09.2017 – 02.03.2018 in Berlin, Oderbruchstr. 10, 7. Etage Berlin
zum Termin

Selbsthilfe Fahrrradwerkstatt

24.11.2017 | 15:30 – 16:30 in Berlin am ASP "Stadt der Kinder", Rosenthaler Str. 59 Berlin
zum Termin

Kinderplenum Baukakao

24.11.2017 | 17:00 – 17:30 in Berlin am ASP "Stadt der Kinder" Rosenthaler Str. 59 Berlin
zum Termin

Miteinander leben im Samariterkiez

27.11.2017 – 02.12.2017 | 10:00 – 20:00 in Berlin-Friedrichshain, Rathaus-Passage im ehemaligen Bäcker, Frankfurter Allee 35 – 37 Berlin
zum Termin

4. Sitzung 2017, Begleitausschuss der „Partnerschaft für Demokratie“ (PfD) Charlottenburg-Wilmersdorf

27.11.2017 | 17:30 – 19:00 in Berlin im Amerika Haus, Hardenbergstr. 22-24 Berlin
zum Termin

Ankommen gestalten – Strategien und Perspektiven für die Arbeit mit Neuzugewanderten

05.12.2017 | 17:00 in Berlin in der Kulturküche der Stiftung SPI, Geschäftsbereich Fachschulen, Qualifizierung & Professionalisierung, Hallesches Ufer 32-38 Berlin
zum Termin

Chanukka

13.12.2017 | 16:00 – 17:30 in Berlin am ASP "Stadt der Kinder", Rosenthaler Str. 59 Berlin
zum Termin

Weihnachten auf dem ASP "Stadt der Kinder"

20.12.2017 | 16:00 – 17:30 in Berlin am ASP "Stadt der Kinder, Rosenthaler STr. 59 Berlin
zum Termin