Stiftung SPI, Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Ausnahme & Regel - Wir fragen: "Wem gehört die Stadt?"

Stadtentwicklung, Ausnahme & Regel

Städte sind Zentren der wirtschaftlichen Entwicklung, der Bildung, der Forschung, aber auch der Ausgestaltung von Bürgerfreiheit und der jeweiligen Ausprägung der Zivilgesellschaft. Dazu gehören die partnerschaftliche, solidarische und demokratische Organisation von Politik und Verwaltung, die öffentliche Fürsorge und Daseinsvorsorge. Menschen erleben ab ihrem ersten Lebenstag das soziale und politische Gemeinwesen in der Stadt. Für die Zukunft des gesamtstaatlichen Gemeinwesens ist entscheidend, wie die Menschen die Städte und ihre Stadtteile erleben. Nur dort kann Heimat – geografisch, sozial, politisch, emotional – entstehen und Einsatz bzw. Engagement gefördert werden, wo sich Bürgerinnnen und Bürger aufgehoben, unterstützt, ernstgenommen und partnerschaftlich integriert sehen. Dies unterstützt der Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Ausnahme & Regel der Stiftung SPI mit seinen unterschiedlichen Fachbereichen: Fördermittelmanagement - Stadtplanung, integrierte Stadtteilentwicklung und Projektsteuerung - Wohnen und Leben - Demokratieentwicklung und Diversity - Partizipation und Bildung. mehr

Projekte

Bezirksbeauftragter in Mitte für den Aktionsraum Wedding/Moabit

Mit zukunftsorientierten Konzepten wie dem der Bezirksregionenprofile, Stadtteilkoordination oder... mehr

Mobiles Beratungsteam Berlin

In Berlin treffen verschiedene Traditionen, Milieus, Lebenswelten und Lebensstile aufeinander. Diese... mehr

Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin

Beteiligung von Kindern und Jugendlichen stärkt Politik und Gesellschaft, qualifiziert Planungs- und... mehr

Haus "Strohhalm" – Sozialtherapeutisches Wohnen

Menschen können sich durch Wohnungslosigkeit und Alkohol- bzw. Drogenabhängigkeit in einer schweren, selbst... mehr

Programmdienstleister (PDL)

Der Programmdienstleister PDL arbeitet als Serviceunternehmen für Verwaltungsbehörden und Zuwendungsempfänger.... mehr

Alle Projekte

Bezirksbeauftragter Wedding/Moabit

Karte: Gebietskulissen und Entwicklungsindex des Aktionsraums Wedding/Moabit, Quelle: Bezirksamt Mitte, ISIS-Datenbank Stand 2011, und Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2010  (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt)

Seit dem Jahr 2010 unterstützt die Stiftung SPI - Stadtentwicklung, Ausnahme & Regel den Bezirk Mitte darin, die Sozialraumorientierung - also die fach- und ressortübergreifende Zusammenarbeit im Bezirk - zu optimieren. Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird im Jahr 2016 für voraussichtlich weitere zwei Jahre fortgesetzt. mehr

Alle Projekte

Veranstaltungen & Termine

Landeskoordinierungskreis (LaKoK)

18.02.2016 09:00 in Frankfurter Allee 35-37, 10247 Berlin, Aufgang C, 5.OG Berlin
zum Termin

Landeskoordinierungskreis (LaKoK)

21.04.2016 09:00 in Frankfurter Allee 35-37, 10247 Berlin, Aufgang C, 5.OG Berlin
zum Termin

Landeskoordinierungskreis (LaKoK)

09.06.2016 09:00 in Frankfurter Allee 35-37, 10247 Berlin, Aufgang C, 5.OG Berlin
zum Termin

Landeskoordinierungskreis (LaKoK)

13.10.2016 09:00 in Frankfurter Allee 35-37, 10247 Berlin, Aufgang C, 5.OG Berlin
zum Termin

Landeskoordinierungskreis (LaKoK)

08.12.2016 09:00 in Frankfurter Allee 35-37, 10247 Berlin, Aufgang C, 5.OG Berlin
zum Termin