Regiestelle Frühkindliche Bildung

Regiestelle Frühkindliche Bildung

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) intensiviert die Förderung von Konzepten für eine gute Kinderbetreuung und frühe Förderung für alle Kinder. Neben der Zielstellung, allen Kindern soziale Teilhabe und gleiche Bildungschancen von Anfang an zu ermöglichen, steht der Ausbau bedarfsgerechter und qualitativ hochwertiger Betreuungsangebote in Kindertageseinrichtungen sowie der Kindertagespflege im Fokus. Die Regiestelle für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) mit drei Servicestellen bei der Umsetzung der Bundesprogramme.

Servicestelle Sprach-Kitas

Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. mehr

Zur Website des Programms

Servicestelle KitaPlus

Mit dem neuen Bundesprogramm „KitaPlus“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespflegepersonen bei ihren Bestrebungen, die Öffnungszeiten zur Betreuung von Kindern zu erweitern. mehr

Zur Webseite des Programms

Servicestelle Bundesprogramm Kindertagespflege

Das Bundesprogramm „Kindertagespflege“ unterstützt Kommunen bei der Umsetzung des kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuchs Kindertagespflege (QHB). Es fördert sowohl die Qualifizierung nach dem QHB wie auch ein Angebot für bereits tätige Kindertagespflegepersonen. mehr

Zur Webseite des Programms