Miteinander leben im Samariterkiez – Diskussion "Öffentlicher Raum"

10.04.2018 | 17:30 – 20:30

Straßenecke Rigaer/Proskauer Straße

Am 10. April um 17:30 Uhr findet die nächste Diskussionsrunde für den Samariterkiez zum Thema „Öffentlicher Raum“ im Saal der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, Zellestraße 12, 10247 Berlin statt.

Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein.

Wir sind dankbar dafür, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, die Einladung (PDF, 68 KB) auszuhängen oder weiter zu verteilen.


Ablauf

17:30 Uhr Begrüßung und kurze Einführung

17:45 Uhr Aktuelle Daten des Samariterkiezes (Frau Penski, Herr Beil, Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Abteilung für Arbeit, Bürgerdienste, Gesundheit und Soziales, Sozialraumorientierte Planungskoordination)

18:30 Uhr Themenbezogene Bearbeitung und Diskussion

19:45 Uhr Kurzvorstellung der Ergebnisse

Es gibt die Gelegenheit, verschiedene Themenschwerpunkte zu diskutieren, z. B.:

  • Kinder- und Jugendliche im öffentlichen Raum
  • Sauberkeit und Ordnung
  • Gemeinsame Aktivitäten im Kiez
  • Qualität und Gestaltung im öffentlichen Raum
  • Gewalt im öffentlichen Raum
  • ...


Wir freuen uns über Ihre Beteiligung und rege Diskussionen!

Standort: 10247 Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg, Saal der Musikschule, Zellestraße 12
Art: Öffentlich

Ansprechpartner

Stiftung SPI
Miteinander leben im Samariterkiez

Frankfurter Allee 35 – 37, Aufgang C
10247 Berlin
Ansprechpartner/in: Konstanze Fritsch

Telefon: 030 49300110
E-Mail: samariterkiez( at )stiftung-spi.de

Zur Projektbeschreibung "Miteinander leben im Samariterkiez"