Produktion der theaterpädagogischen Qualifizierung Spielleitung.

30.03.2017 – 02.04.2017

Blauer Wolkenhimmel mit schriftzug HOW LONG IS NOW

HOW LONG IS NOW
13 Teilnehmer/innen der 11. theaterpädagogischen Qualifikation zur Spielleitung der Stiftung SPI Fachschulen, Qualifizierung & Professionalisierung, anerkannt vom Bundesverband für Theaterpädagogik (BuT) untersuchen den Menschen in den Raum-Zeit-Dimensionen: Führt ein Zeitstrahl direkt ins schwarze Loch? Wie lange dauert ein Augenblick? Wann sage ich "Ich", wann sage ich "Wir" und wann sagen wir "Wir", wann sagen wir "Ich"? In der Zukunft, in der Gegenwart oder in der Vergangenheit?

Begleitung der Stückentwicklung, Kursleitung: Sofie Hüsler und Ricarda Schuh
Lichtgestaltung: Klaus Scholz
Bühnenbild: Andreas Haltermann
Leitung der Theaterpädagogischen Weiterbildung: Felicitas Jacobs

Premiere: Do 30.03.2017, 20:00 Uhr
Weitere Aufführungen: Fr 31.03., Sa 01.04., So 02.04., jeweils 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: TAK Theater im Aufbau Haus, Eingang über Prinzenhof, in Berlin-Kreuzberg

6 Euro - Kartenreservierungen erbeten - bevorzugt per Mail an fachschulen( at )stiftung-spi.de

Informationen zu unserer nächsten theaterpädagogischen Qualifikation zur Spielleitung finden Sie hier.

Standort: 10969 Berlin, Prinzenstraße 85 F, TAK - Theater im Aufbau Haus
Art: Öffentlich

Ansprechpartner

Dagmar Zöller
Telefon: 030 2593739-15  oder -0
E-Mail: dagmar.zoeller( at )stiftung-spi.de