Zum Inhalt springen

Ausschreibungen

Online-Redakteur:in (m/w/d) für Jugendredaktion „jung genug"

Die Stiftung SPI sucht für die Jugendredaktion „jung genug“ junge Redakteurinnen und Redakteure mit vielfältigen Perspektiven.

Die Jugendredaktion bestehend aus einem Team von zurzeit fünf Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und vielfältigen Lebensläufen, begleitet die Jugendstrategie der Bundesregierung sowie die Weiterent-wicklung mit einen Nationalen Aktionsplan für Kinder- und Jugendbeteiligung mit Artikeln auf ihrem Blog jugendstrategie.de/blog und produziert Beiträge in Form von Reels, Stories u. v. m. für den Instagram-Kanal @jung_genug.

Download der Ausschreibung (PDF, 219 KB)

Externe Gutachter:innen für die Begleitung von Interessensbekundungsverfahren

Die Stiftung SPI führt im Auftrag verschiedener Verwaltungsbehörden regelmäßig Auswahlverfahren in national und/oder durch europäische Fördermittel kofinanzierte Förderprogramme durch.
Die Auswahlverfahren sind dabei in aller Regel als zweistufiges Verfahren angelegt und bestehen aus einem Interessensbekundungs- und einem daran anschließenden Antragsverfahren:

  • In der ersten Stufe können Interessensbekundungen eingereicht werden.
  • In der zweiten Stufe werden die ausgewählten Teilnehmenden des Interessensbekundungsverfahrens aufgefordert, einen förmlichen Förderantrag zu stellen

Die Stiftung SPI führt im Rahmen des Auswahlverfahrens grundsätzlich die formale Eingangsprüfung durch sowie die fachlich-inhaltliche Begutachtung der eingegangenen Interessensbekundungen. Die Begutachtung erfolgt dabei im „Vier-Augen-Prinzip“ auf der Grundlage eines vorgegebenen Beurteilungssystems (Punktesystem). Ziel des Beurteilungsverfahrens ist es, alle Interessensbekundungen auf der Basis einer vorgegebenen standardisierten Bewertungsskala quantitativ zu bewerten und diese Bewertung qualitativ zu begründen.  Die Bewertung erfolgt in der Regel in einem online bereitgestellten Dokumentationssystem und in einem festgelegten Zeitraum, innerhalb dessen die Bewertung abgeschlossen werden muss.
Für die Bewertung der eingereichten Interessenbekundungen sucht die Stiftung SPI fortlaufend externe Gutachter:innen.

Download der Ausschreibung (PDF, 167 KB)
Download Anlage 1 (Word, 24 KB)
Download Anlage 2 (PDF, 700 KB)

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0