Lehrkräfte (w/m/d) im Bereich Pflege, Pflegepädagogik und Pflegemanagement

Am Geschäftsbereich Fachschulen, Qualifizierung & Professionalisierung bündelt sich die Kompetenz für Bildung und berufliche Bildung der Stiftung SPI. Wir haben lebendigen Schulbetrieb: In unserer Pflegeschule bieten wir seit April dieses Jahres die neuen Ausbildungen Pflegefachfrau/Pflegefachmann mit Wahloption Altenpflege. Bis zum Jahr 2023 bilden wir weiterhin in der Altenpflege nach altem Recht aus.

Unsere berufsbegleitenden Weiterbildungen sind praxisnahe und an konkreten und aktuellen Bedarfen orientierte Qualifizierungen für Fachkräfte, Leitungen und Mentoren im Gesundheits- und Sozialwesen.

Zur Verstärkung unserer pädagogischen Teams in allen Bereichen werden ab sofort und zum 01.01.2021 Lehrkräfte (w/m/d) mit ausgewiesenem Praxisbezug im Bereich der Pflege, Freude am Unterricht und Erfahrung im Bereich digitaler Lernformen gesucht.

Ihr Profil

  • Einschlägiger Hochschulabschluss
  • Pflegerelevante Berufserfahrung
  • Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung

Erwünscht ist

  • Expertise in Planung und Anwendung von Formaten des E- und Blended-Learning

Ihre Aufgaben

  • Unterricht in Aus-, Fort- und Weiterbildung (analog und digital)

Wir bieten

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kooperative und kollegiale Teamstrukturen
  • Vergütung analog TV-L E 13

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail.

Stiftung SPI
Pflegeschule
Beate Swoboda
Hallesches Ufer 32 – 38 Lageplan
10963 Berlin

E-Mail: fachschulen( at )stiftung-spi.de

Bewerbungen behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.