Verantwortliche/r für Essenzubereitung und Küche (Koch/Köchin) im „Waldhof“ Zootzen, Oberhavel

Verantwortliche/r für Essenzubereitung und Küche in der Kinder- und Jugendbildungsstätte „Waldhof“ Zootzen ab 01.07.2020 gesucht. Der Stellenumfang beträgt zunächst 30 Stunden pro Woche.

Der Waldhof Zootzen liegt im Landkreis Oberhavel, 5 km von Fürstenberg/Havel entfernt, direkt am Stolpsee und mitten in wunderschönem Buchenwald. Als Kinder- und Jugendbildungsstätte wird der Waldhof Zootzen ein Lern- und Erlebnisort für junge Menschen, die sich die Schätze und Ressourcen (Natur) der Einrichtung in der Peergroup oder/und in Begleitung von pädagogischen Fachkräften erschließen wollen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin
  • Erfahrungen und Qualifikationen im Bereich Gemeinschaftsversorgung/Buffetversorgung/ Eventgastronomie
  • Kenntnisse in den Fachgebieten, gesetzlichen Maßgaben
  • Kenntnisse im Bereich HACCP
  • Kenntnisse im Bereich Lagerwirtschaft/TK-Lager/Trockenlager
  • Kenntnisse im Bestellwesen/Logistik
  • Warenannahme/Warenwirtschaft
  • Kenntnisse in Kalkulation/Einkauf/Budgetverwaltung/Abrechnung
  • Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich „Sonderessen/Diätküche“

Erwünscht sind

  • Teamfähigkeit, Freundlichkeit, Flexibilität, Mobilität, gute physische und psychische Belastbarkeit, Beobachtungsfähigkeit und Organisationtalent, Verantwortungsbewusstsein für gesunde Ernährung
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten auch an Wochenenden
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Qualitätsmanagement, Projektbesprechungen und Fortbildungen
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der Bürokommunikation
  • Gute Kommunikation, aber auch soziale Eigenschaften und Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung, Koordination der Zubereitungsabläufe nach zeitlichen, personellen und hygienischen Gesichtspunkten
  • Zubereitung von Sonderessen für Allergiker, etc.
  • Vollwertige, ausgewogene und regionale und saisonale Essenversorgung
  • Organisation der Küche: Strukturierung aller Aufgaben im Bereich Küche, Kochen und Einkaufen, Kontrolle, Ordnung der Küchenausstattung, Lebensmittelhygiene
  • Erstellen und ständige Kontrolle und Überarbeitung des HACCP-Konzeptes,
  • Reinigung und Desinfektion nach HACCP-Konzept, Herstellung der Arbeitssicherheit
  • Einhaltung der Vorschriften zur Herstellung von Mahlzeiten in einer Gemeinschaftseinrichtung
  • Dokumentation/Nachweisführung entsprechend der Vorschrift
  • Ablaufplanung, Arbeitskräfteeinsatz (auch in Absprache mit dem pädagogischen Team Kochen mit Teilnehmenden)
  • Kalkulation, Einkauf, Planung des Küchenbudgets mit der Objektleitung
  • Verwaltung und Abrechnung des Küchenbudgets gegenüber dem Objektmanagement
  • Koordination und Kontrolle von Warenbewegungen, Warenanlieferung

Wir bieten

  • Eine verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben
  • Ein aufgeschlossenes und gut motiviertes Team
  • Fortbildung
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVöD Bund E 7 mit aktuellem Stand
  • Urlaub nach Tarif (30 Tage bei einer 5 Tage Woche)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit frankiertem Rückumschlag oder per E-Mail unter Angabe des Kennwortes Koch Waldhof bis zum 31.07.2020.

Stiftung SPI
Andreas von Essen
Stahnsdorfer Straße 76 –78
14482 Potsdam

E-Mail: bewerbung.brbg( at )stiftung-spi.de

Bewerbungen behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.