Sozialarbeit am Leibniz-Gymnasium

Die Schulsozialarbeit steht allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Angehörigen sowie den Lehrerinnen und Lehrern der Schule als Ansprechpartnerin bei Fragen, Interessen und Problemen zur Verfügung.

Angebote

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern
  • Gespräche mit Erziehungs- und Sorgeberechtigten
  • Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern
  • Vernetzung und Kooperation mit Einrichtungen und Projekten der Jugendhilfe
  • Projektarbeit und soziales Training mit Schülerinnen und Schülern

Eine Spezialisierung der Schulsozialarbeit am Leibniz-Gymnasium ist die Medienpädagogik. Auch im Rahmen des Ganztags werden Beratung und Austausch sowie praktische Projekte nach Bedarf angeboten. Derzeit begleitet die Schulsozialarbeit die Gruppen “Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage” und die Schulgarten-AG.

Kontakt

Barbara Paech

Telefon: 0331 2897738
Mobil: 0163 6137089
E-Mail: sas.leibniz.potsdam( at )stiftung-spi.de

Leibniz Gymnasium
Galileistraße 2 – 4
14480 Potsdam

www.leibniz-gymnasium.de