Sozialarbeit an der Sportschule Potsdam "Friedrich Ludwig Jahn"

Die Schulsozialarbeit ist Ansprechpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler bei Fragen oder Sorgen im persönlichen, schulischen und familiären Bereich. Die Schülerinnen und Schüler werden unterstützt, beraten und begleitet, so dass sie in ihrer Persönlichkeit gestärkt sind und mit Freude ihre Schulzeit erleben können. Grundlegend ist hierbei die enge Zusammenarbeit zwischen allen am Schulleben Beteiligten, aber auch mit außerschulischen Partnerinnen und Partnern wie zum Beispiel Freizeiteinrichtungen und Beratungsstellen oder dem Jugendamt.

Viele Schülerinnen und Schüler an der Schule sind in den Leistungssport integriert und müssen Schule, Sport und eigenes Wohnen im Wohnheim „Haus der Athleten“ gut mit einander vereinbaren. Durch Fortbildungen im Bereich der Lebenskompetenz von Jugendlichen mit dem Schwerpunkt Leistungssport unterstützt die Schulsozialarbeit die von Schülerinnen und Schülern und von Eltern signalisierten Unterstützungsbedarfe.

Kontakt

Friederike Greifenhagen

Telefon: 0331 2898206
Mobil: 0163 6137130
E-Mail: sas.sportschule.potsdam( at )stiftung-spi.de

Sportschule Potsdam "Friedrich Ludwig Jahn"
Zeppelinstraße 115
14471 Potsdam

www.sportschule-potsdam.de