ESF 2014 – 2020

ESF 2014 – 2020

ESF 2014 – 2020 Servicestellen im Auftrag des BAFzA

In der aktuellen Förderperiode des Europäischen Sozialfonds (ESF) setzt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) fünf Programme um. Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) hat als ESF-Regiestelle die Stiftung SPI mit der fachlich-inhaltlichen Begleitung von vier ESF-Programmen beauftragt.

Servicestelle Perspektive Wiedereinstieg

Im  ESF-Bundesprogramm "Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen" werden an bundesweit 22 Standorten bis zum Jahr 2021 Träger und Trägerverbünde dabei unterstützt, Frauen und Männer nach einer familienbedingten Erwerbsunterbrechung mit Aktivierung, Beratung und Qualifizierung die Rückkehr in das Berufsleben zu erleichtern. mehr

www.perspektive-wiedereinstieg.de

Servicestelle Perspektive Wiedereinstieg – Online

Teilnehmerinnen und Teilnehmern am ESF-Bundesprogramm „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesagentur für Arbeit (BA) stehen wiedereinstiegsspezifische Online-Kurse zur Verfügung. mehr

www.perspektive-wiedereinstieg.de

Servicestelle Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen

Das ESF-Bundesprogramm setzt mit der Qualifizierung von Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern auf die präventive Wirkung von Familienbildung. mehr

www.elternchance.de

Servicestelle Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas

Das Modellprogramm "Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas" entwickelt für die besondere Zielgruppe der Berufswechsler/innen erwachsenengerechte und geschlechtersensible Ausbildungsmöglichkeiten zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in. mehr

www.chance-quereinstieg.de

Servicestelle Stark im Beruf

"Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein" unterstützt Mütter mit Migrationshintergrund bei deren beruflicher Integration. mehr

www.starkimberuf.de