MGH „Haus der Generationen“ Hoppegarten

MGH Hoppegarten

Haus der Generationen Hoppegarten

Das Haus der Generationen Hoppegarten ist ein Begegnungsort, an dem das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Wir haben uns hier in der Gemeinde das Ziel gesetzt, den nachbarschaftlichen Austausch und den Kontakt der Menschen untereinander - unabhängig von Alter oder Herkunft zu fördern. Das Haus steht allen Menschen generationsübergreifend offen. Hier treffen sich Menschen, die sich im normalen Alltag vielleicht nie begegnet wären. Gemeinsam leben wir eine offene Zukunft und Gesellschaft vor.

Unsere Angebote richten sich an alle Altersgruppen.

Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt

Stiftung SPI
Haus der Generationen Hoppegarten

Lindenallee 12
15366 Hoppegarten
Ansprechpartner/in: Claudia Kirschenbaum

Telefon: 03342 212556
Fax: 03342 420304
E-Mail: mgh-hoppegarten( at )stiftung-spi.de
Website: www.mgh-hoppegarten.de

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 09:00–18:00 Uhr
Sa., So. geschlossen

Verkehrsverbindung
Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg

Fahrinfo unter www.vbb.de

Angebote

Die Projekte im Haus unterliegen einer stetigen Weiterentwicklung. Zum derzeitigen Zeitpunkt werden folgende Angebote bereit gestellt:

  • Begegnungscafe
  • Eltern-Kind-Rechtsberatung
  • Ernährunsgberatung
  • Schiedsstelle
  • Außenstelle Jugendamt MOL
  • VHS Kurs Englisch
  • Yogakurs
  • Aquarellmalerei
  • Gemischter Chor
  • Vortragsreihe der Urania
  • Lesungen
  • Seminare

Das Haus kann darüber hinaus für private Feiern, Hochzeiten etc. gebucht werden.

Ziele und Schwerpunkte

  • Lebensqualität für alle BürgerInnen (Angebote zur Selbstorganisation, Nachbarschafts- und Selbsthilfe)
  • Angebote zur Chancengleichheit, Bildungs- und Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche, Mütter, Geflüchtete, Senioren
  • Stärkung und Unterstützung von Beteiligten und bürgerschaftlichem Engagement
  • Unterstützung von Höhepunkten in den Ortsteilen (Initiierung und Förderung kultureller Angebote)

Struktur

Gefördert durch
Bundesministerium für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Bundesministerium für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Im Rahmen von
Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

Finanziert durch
Bundesministerium für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Bundesministerium für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Finanziert durch
Gemeinde Hoppegarten

Gemeinde Hoppegarten

Unterstützt durch
Gemeinde Hoppegarten

Gemeinde Hoppegarten

Status: aktuell
Zeitraum 01.04.2017 bis 31.12.2020

 

Links

Besucht uns auch auf Facebook.


Verwandte Projekte

Alle Projekte aus dem Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Nord-West 

 Zurück zur Übersicht