Schulsozialarbeit an der Grundschule "Am Schlosspark" in Wiesenburg/Mark

Schulsozialarbeit Wiesenburg

Schulsozialarbeit an der Grundschule "Am Schlosspark" in Wiesenburg/Mark

Die Sozialarbeit an der Grundschule Am Schlosspark in Wiesenburg/Mark ist ein Angebot der Kinder- und Jugendhilfe, das sich auf freiwilliger Basis an alle Beteiligten richtet mit

  • offenem Gesprächsangebot und Beratung der Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen,
  • sozialpädagogischer Gruppenarbeit,
  • Elternarbeit,
  • inner- und außerschulischer Kooperation.

Das offene Gesprächsangebot bietet Informationen, Beratung und Einzelfallhilfe. Konflikte unter Schüler/innen können beispielsweise in einer Mediation bearbeitet werden. Eltern wenden sich mit Fragen in der Erziehung an die Schulsozialarbeit und werden an außerschulische Einrichtungen und Fachkräfte weitervermittelt.

Die sozialpädagogische Gruppenarbeit beinhaltet z. B. die Organisation von Ausbildungen zum Konfliktlotsen, das Projekt "Giraffenklasse" – eine Einführung in die gewaltfreie Kommunikation im Flexbereich sowie bei Mobbing die Anwendung des "No Blame Approach".

In der offenen Gruppenarbeit treffen sich regelmäßig eine "!Mädchengruppe" und "Theater- und Kreativgruppe". Theaterinszenierungen, Mosaikkunstobjekte, die Mitgestaltung der Schulumgebung sowie Ferienprojekte gehen daraus hervor.

Präventiv sollen Projekte zu sexueller Gewalt und Cybermobbing sowie sozialer Kompetenz und Klassenklima wirken. Die Schulsozialarbeit bietet im örtlichen Familienzentrum einen Elternkurs zum Umgang mit Alkohol, Tabak und Medien an.

Die Sozialarbeit an Schule beteiligt sich an inner- und außerschulischen Gremien wie beispielsweise der Elternkonferenz, Dienstberatungen, Arbeitsgemeinschaft "Gewaltfreie Grundschule", Team Wiesenburg, Monatsgespräch "Soziales", Steuergruppe "Sozialraum", Sozialausschuss und Fachkräfteteam.

Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt

Stiftung SPI
Schulsozialarbeit in Wiesenburg/Mark

Parkstraße 4
14827 Wiesenburg/ Mark
Ansprechpartner/in: Stephanie Reipen

Telefon: 033849 90281
Fax:
E-Mail: sas.wiesenburg( at )stiftung-spi.de

Öffnungszeiten
Mo., Mi. 09:00–16:00 Uhr
Di., Do. 09:00–14:00 Uhr
Fr. 09:00–15:00 Uhr nach Vereinbarung

Verkehrsverbindung
www.wiesenburgmark.de/verkehr/fahrplan.php

Fahrinfo unter www.vbb.de

Alle Projekte aus dem Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Nord-West 

 Zurück zur Übersicht