Veranstaltungen und Veröffentlichungen

Veranstaltungen und Veröffentlichungen sind ein Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit im Verlauf eines EU-, Bundes- oder Landesprogramms, um einerseits die öffentliche Wahrnehmung zu fördern und andererseits die Entwicklungen und Ergebnisse einem breiten Publikum zugänglich zu machen. In der Umsetzung und Unterstützung einer Veranstaltung oder Veröffentlichung sind die Spannbreiten der Zielgruppen und Themen zu berücksichtigen, d. h. die jeweilige Ausgangsposition sowie die divergierenden Schwerpunkte und Handlungsebenen.

Je nach Zielgruppe und Thema bieten sich die folgenden Veranstaltungsformate an:

  • Expertenworkshop (ca. 50 Teilnehmende)
  • Praxisdialog
  • Trägerkonferenz
  • Regionalkonferenz
  • Fachtagung
  • Bundeskongress (bis zu 1.000 Teilnehmende)

In den Veranstaltungen kommen diverse Methoden zum Einsatz wie beispielsweise

  • Vortrag, Impulsreferat,
  • Storytelling,
  • Diskussionsrunde, -forum,
  • Weltencafé,
  • Werkstattgespräche,
  • Speed-Dating.

Zur Veröffentlichung von Dokumentationen und Auswertungen unterstützt die Stiftung SPI bei der Aufarbeitung der Inhalte für folgende Medien:

  • FAQ
  • Flyer und Broschüren
  • Presseartikel
  • Projektsteckbriefe
  • Websites
  • Image- und Animationsfilme

Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt

Stiftung SPI
Veranstaltungen und Veröffentlichungen

Alexanderstraße 1
10178 Berlin
Ansprechpartner/in: Christoph Schwamborn, Dr. Sarah Meier


Standort Berlin

Telefon: 030 39063470
Fax: 030 39063480
E-Mail: soziale.integration( at )stiftung-spi.de

Verkehrsverbindung
S/U Alexanderplatz

Fahrinfo unter www.vbb.de

Ziele und Schwerpunkte

    Struktur

    Status: aktuell

     


    Verwandte Projekte

    Alle Projekte aus dem Geschäftsbereich Strategien sozialer Integration 

     Zurück zur Übersicht