Waldhof Zootzen

Waldhof Zootzen

Kinder- und Jugendbildungsstätte „Waldhof Zootzen"

Als Bildungs- und Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche bietet der Waldhof wichtige Impulse für die Stärkung von Kompetenzen und Fähigkeiten junger Generationen. Die Förderung von Selbstwirksamkeit und Partizipation stehen dabei im Mittelpunkt. Eine Vielzahl naturnaher Angebote, ein geschütztes Gelände mit moderner Infrastruktur und ein erfahrenes Team bilden die Basis für eine erfolgreiche Arbeit des Waldhofs als Partner für Schulen, Familien und Vereine im Landkreis und darüber hinaus.

Bei uns verbringen Kinder und Jugendliche abwechslungsreiche Tage und erleben spannende Abenteuer. 
Mit unserem weitläufigen Gelände, eigenem Zugang zum Stolpsee und modernen Unterkünften sind wir das perfekte Ziel für Klassenfahrten, Kursfahrten und Projekttage.

Nachdem die Einrichtung über viele Jahre als Schullandheim des Landkreises Oberhavel bestand, kann sie auf einen reichen Erfahrungsschatz bauen und erweitert unter der Trägerschaft der Stiftung SPI kontinuierlich ihr pädagogisches und soziales Angebotsspektrum.
 

Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt

Stiftung SPI
Kinder- und Jugendbildungsstätte „Waldhof Zootzen“

Waldhofsweg 1
16798 Fürstenberg/ Havel
Ansprechpartner/in: Steffi Klinghardt

Telefon: 033087 537334
Fax: 033087 536624
E-Mail: waldhof.zootzen( at )stiftung-spi.de
Website: www.waldhof-zootzen.de

Öffnungszeiten
Büro:
Mo -Fr 08:00–16:30 Uhr

Verkehrsverbindung
Der RE 5 fährt mehrmals täglich von Berlin Hauptbahnhof nach Fürstenberg. Vom Bahnhof Fürstenberg fährt der Bus 838 Richtung Libellenweg, Zehdenick. Von der Haltestelle Zootzen (OHV) Waldhof sind es 1,6 km Fußweg zur KJB Waldhof Zootzen. Fahrinfo unter www.vbb.de Mit dem Auto über Bundestraße 96 bis Fürstenberg und L214 Richtung Zootzen zu erreichen. Route für https://goo.gl/maps/zsbrbBJc8Merxf9VA

Fahrinfo unter www.vbb.de

Angebote

Im Rahmen der Arbeit in der Kinder- und Jugendbildungsstätte "Waldhof Zootzen" bieten wir Veranstaltungen zu folgenden Themen:

  • Toleranztraining
  • Konfliktbewältigung und Gesprächstrainings
  • Gesellschaftspolitische Bildung
  • Kulturelle Bildung
  • Gesundheitsbildung
  • Umweltbildung
  • Erlebnispädagogik
  • Teambuilding

Ziele und Schwerpunkte

Als Bildungs- und Begegnungsstätte ist der Waldhof Zootzen ein unverzichtbarer Lern- und Erlebnisort, den sich junge Menschen selbst oder in Begleitung von Fachkräften erschließen können. Dabei wird vor allem den Lebens- und Sozialisationsbedingungen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen große Bedeutung beigemessen. Entsprechend umfangreich und vielfältig sind die Ziele. 

Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen  

  • stärken ihre Identitäten  
  • erleben soziale Kompetenz und Integration 
  • haben Spaß  
  • erfahren Stärkung der Risikokompetenz 
  • entwickeln Problemwahrnehmung und Lösungskompetenz  
  • sind sicher in Selbstvertrauen und der Selbstwirksamkeit  
  • entwickeln Selbstwertgefühl und Selbstständigkeit 
  • erweitern ihre Alltagskompetenz  
  • bauen Kritik- und Konfliktfähigkeit aus 
  • fordern offensiv Partizipation und demokratisches Handeln ein 
  • erfahren Unterstützung beim Schulerfolg  
  • wirken aktiv am Gruppen- und Klassenklima mit 
  • werden durch Projekte in ihrem besonderen Unterstützungsbedarf wahrgenommen
     

Struktur

Gefördert durch
Landkreis Oberhavel

Landkreis Oberhavel

Status: aktuell
Zeitraum Seit 01.07.2020

 


Typ

Angebot

Alle Projekte aus dem Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Nord-West 

 Zurück zur Übersicht