Projekte und Standorte

Die Stiftung SPI betreut Projekte und Einrichtungen an über 50 Standorten in Berlin und im Land Brandenburg sowie im gesamten Bundesgebiet.


Neue Adresse ab dem 30.10.2020: Heilmannring 24c
13627 Berlin Flucht nach vorn
Netzwerk- und Strukturarbeit
Das Projekt Flucht nach vorn – Beratung, Bildung und Betreuung junger Flüchtlinge bietet unbegleiteten Flüchtlingen bis zum 23. Lebensjahr die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu erlernen. Sie werden befähigt, einen Vorbereitungskurs zur Erlangung des Hauptschulabschlusses zu besuchen. mehr
Müllerstraße 74
13349 Berlin Institutsleitung der Stiftung SPI Die Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May« ist eine Stiftung der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Berlin e. V., eine gemeinnützige operative Stiftung und Träger eigener Praxis nach Maßgabe des Stiftungszwecks. Die Geschäftsstelle des Vorstandes und die Institutsleitung haben ihren Sitz im Centre Français de Berlin. mehr
Berliner Straße 75
16259 Bad Freienwalde Jugend-, Kultur-, Bildungs- und Bürgerzentrum „OFFi“
Außerschulische Bildung, Jugendberatung, Jugendhaus/Kulturraum, Kontakt- und Begegnungsstätte, Nachbarschafts-/Kiezprojekt, Netzwerk- und Strukturarbeit, Beratungsstelle
Durch eine Kombination von Kultur-, Jugend- und Sozialarbeit ist das „OFFi“ in Bad Freienwalde mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und Projekten regional und überregional bekannt und wirksam. mehr
Markgrafenmühle 2 a
03050 Cottbus Leonardos Meisterbude
Weitere Projekte und Einrichtungen
Das Projekt richtet sich an schulmüde Jugendliche, die sich im 9. und 10. Schulbesuchsjahr befinden. Durch einen Unterricht in kleinen Lerngruppen, eine intensive sozialpädagogische Betreuung und die praktische Arbeit in der Werkstatt bzw. im Freien, können die Jugendlichen den Abschluss der Einfachen Berufsbildungsreife erlangen. mehr
Weitzgrunder Weg 1
14806 Bad Belzig Lernwerkstatt „Back to school“
Weitere Projekte und Einrichtungen
Die Lernwerkstatt „Back to school“ ist ein Angebot, das an der Krause-Tschetschog-Oberschule Bad Belzig durchgeführt wird. Kinder und Jugendliche mit erheblichen schulischen und sozialen Problemen erhalten zusätzliche schulische Unterstützungsangebote in gemeinsamer Verantwortung von Schule und Jugendhilfe. mehr
Walther-Bothe-Straße 30
16515 Oranienburg Lernwerkstatt „Kopfstütze“ an der Gesamtschule Oranienburg
Weitere Projekte und Einrichtungen
Die Lernwerkstatt „Kopfstütze“ ist eine Kooperation mit der Torhorst-Gesamtschule Oranienburg. Ziel ist es, bis zu 15 Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klasse mit schulischen, individuellen bzw. sozialen Benachteiligungen sozialpädagogische Unterstützung in enger Zusammenarbeit mit der Schule anzubieten. mehr
Berliner Straße 75
16259 Bad Freienwalde Lernwerkstatt „OFFi“ Bad Freienwalde
Weitere Projekte und Einrichtungen
Die Lernwerkstatt „OFFi“ wird in Kooperation mit der Erna- und Kurt-Kretschmann-Oberschule in Bad Freienwalde durchgeführt. mehr
Goethestraße 24
14712 Rathenow Lernwerkstatt „Perspektiven“ Rathenow
Weitere Projekte und Einrichtungen
Die Lernwerkstatt „Perspektiven“ Rathenow wird in Kooperation mit der Oberschule „J.-H.-A.-Duncker“ Rathenow durchgeführt. mehr
Breite Straße 31
16727 Velten Lernwerkstatt „Plan Bildung“
Außerschulische Bildung
Die Lernwerkstatt "Plan Bildung" Velten wird in Kooperation mit der Barbara-Zürner-Oberschule in Velten durchgeführt. mehr
Muskauer Straße 96 f
03130 Spremberg Lernwerkstatt „Sprungbrett“ Spremberg
Weitere Projekte und Einrichtungen
Die Lernwerkstatt „Sprungbrett“ wird in Kooperation mit der Berufsorientierenden Oberschule Spremberg durchgeführt. mehr
Belforter Straße 20
10405 Berlin Programmagentur Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen
Programmagenturen/Servicestellen
Das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ fördert eine intensive und systematische Kooperation von Schule und Jugendhilfe im Sinne einer gemeinsamen Verantwortung für die Entwicklung und den Schulerfolg aller Schülerinnen und Schüler. mehr
Hallesches Ufer 32 – 38
10963 Berlin Willkommensklassen
Außerschulische Bildung
In den zwei Willkommensklassen an den SPI-Fachschulen bekommen Jugendliche aus verschiedenen Herkunftsländern die sprachliche Basis für ihren Start in Deutschland. Eine Klasse ist der Alphabetisierung gewidmet, in der anderen gibt es neben Deutsch als Zweitsprache auch allgemeinbildenden Unterricht. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt liegt bei der Berufsorientierung. mehr

15 Ergebnisse Sortierung: alphabetisch von A bis Z | alphabetisch von Z bis A

Jugendlicher baut an einem Motorrad

Lernwerkstatt „Plan Bildung“

Außerschulische Bildung

Die Lernwerkstatt "Plan Bildung" Velten wird in Kooperation mit der Barbara-Zürner-Oberschule in Velten durchgeführt. mehr

Lernwerkstatt „Sprungbrett“ Spremberg

Weitere Projekte und Einrichtungen

Die Lernwerkstatt „Sprungbrett“ wird in Kooperation mit der Berufsorientierenden Oberschule Spremberg durchgeführt. mehr

Programmagentur Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen

Programmagenturen/Servicestellen

Das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ fördert eine intensive und systematische Kooperation von Schule und Jugendhilfe im Sinne einer gemeinsamen Verantwortung für die Entwicklung und den Schulerfolg aller Schülerinnen und Schüler. mehr

Schulbezogenes Kooperationsprojekt „myway“

Außerschulische Bildung

Das Projekt „myway“ ist ein schulübergreifendes Projekt der Hemingway-Schule und eine teilstationäre Leistung der Jugendhilfe im Rahmen der HzE (§ 27/2 SGB VIII). Ziel des Projekts ist es, den Schülerinnen und Schülern in einem individuellen Rahmen prozessgesteuerte Unterstützung zu gewährleisten, die neben dem Unterricht auch die Lebensumstände und individuelle Faktoren stärker berücksichtigt. mehr

Schülerinnen unterschiedlicher Herkunft im Klassenraum

Willkommensklassen

Außerschulische Bildung

In den zwei Willkommensklassen an den SPI-Fachschulen bekommen Jugendliche aus verschiedenen Herkunftsländern die sprachliche Basis für ihren Start in Deutschland. Eine Klasse ist der Alphabetisierung gewidmet, in der anderen gibt es neben Deutsch als Zweitsprache auch allgemeinbildenden Unterricht. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt liegt bei der Berufsorientierung. mehr