Projekte und Standorte

Die Stiftung SPI betreut Projekte und Einrichtungen an über 50 Standorten in Berlin und im Land Brandenburg sowie im gesamten Bundesgebiet.


Hallesches Ufer 32 – 38
10963 Berlin Berufsfachschule für Altenpflege
Weitere Projekte und Einrichtungen
Die Berufsfachschule für Altenpflege der Stiftung SPI bildet für die Altenpflege und Altenhilfe aus. Auch in den Weiterbildungen für Anleiter, Leitungskräfte und Fachkräfte für Gerontopsychiatrie werden Expertinnen und Experten für unsere alternde Gesellschaft qualifiziert. mehr
Müllerstraße 74
13349 Berlin Institutsleitung der Stiftung SPI Die Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May« ist eine Stiftung der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Berlin e. V., eine gemeinnützige operative Stiftung und Träger eigener Praxis nach Maßgabe des Stiftungszwecks. Die Geschäftsstelle des Vorstandes und die Institutsleitung haben ihren Sitz im Centre Français de Berlin. mehr
Lindenallee 12
15366 Hoppegarten MGH „Haus der Generationen“ Hoppegarten
Außerschulische Bildung, Beratungsstelle, Jugendberatung, Jugendhaus/Kulturraum, Kontakt- und Begegnungsstätte
Das "Haus der Generationen" in Hoppegarten ist ein Begegnungsort, an dem das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Die Gemeinde hat sich das Ziel gesetzt, den nachbarschaftlichen Austausch und den Kontakt der Menschen untereinander – unabhängig von Alter oder Herkunft zu fördern. mehr

6 Ergebnisse Sortierung: alphabetisch von A bis Z | alphabetisch von Z bis A

Gemälde Alte Dame im geblümten Morgenmantel telefoniert

Berufsfachschule für Altenpflege

Weitere Projekte und Einrichtungen

Die Berufsfachschule für Altenpflege der Stiftung SPI bildet für die Altenpflege und Altenhilfe aus. Auch in den Weiterbildungen für Anleiter, Leitungskräfte und Fachkräfte für Gerontopsychiatrie werden Expertinnen und Experten für unsere alternde Gesellschaft qualifiziert. mehr

Jugendliche spielen Tischtennis

Familien- und Nachbarschaftstreff Kolkwitz

Außerschulische Bildung, Kontakt- und Begegnungsstätte, Netzwerk- und Strukturarbeit

Der Familien- und Nachbarschaftstreff bietet allen Bürgern die Möglichkeit, unterschiedlichste Angebote unter einem Dach anzutreffen und wahr zu nehmen. Es ist ein offener, neutraler Treff für alle Generationen, ein Ort der Begegnung unabhängig von Alter, Nationalität, Konfession und Interessen. Von der Krabbelgruppe über Ferienangebote für Kinder und Jugendliche bis hin zum Seniorentreff fördert das umfangreiche Angebotsspektrum den Dialog zwischen Jung & Alt. Viele der Angebote werden durch engagierte Freiwillige und Ehrenamtler unterstützt. mehr

Familienzentrum im Bergschlösschen Spremberg

Beratungsstelle

Die Aufgabe des Familienzentrums im Bergschlösschen Spremberg besteht in der Beratung von Familien und Alleinerziehenden mit kleinem Einkommen, über die Vielzahl der familienpolitischen Sozialleistungen und anderen finanziellen Hilfen, bis hin zur Unterstützung bei der Antragstellung und weiteren Formalitäten. mehr

Haus des Centre Français de Berlin in der Müllerstraße

Institutsleitung der Stiftung SPI

Die Stiftung Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May« ist eine Stiftung der Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Berlin e. V., eine gemeinnützige operative Stiftung und Träger eigener Praxis nach Maßgabe des Stiftungszwecks. Die Geschäftsstelle des Vorstandes und die Institutsleitung haben ihren Sitz im Centre Français de Berlin. mehr

Gebäude des Haus der Generationen in Hoppegarten

MGH „Haus der Generationen“ Hoppegarten

Außerschulische Bildung, Beratungsstelle, Jugendberatung, Jugendhaus/Kulturraum, Kontakt- und Begegnungsstätte

Das "Haus der Generationen" in Hoppegarten ist ein Begegnungsort, an dem das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Die Gemeinde hat sich das Ziel gesetzt, den nachbarschaftlichen Austausch und den Kontakt der Menschen untereinander – unabhängig von Alter oder Herkunft zu fördern. mehr

„Kita-Einstieg – Brücken bauen in frühe Bildung“ Cottbus

Netzwerk- und Strukturarbeit

„Miteinander Leben, voneinander Lernen“ – in diesem Sinne informiert das Projekt über Möglichkeiten der frühen Bildung in Cottbus und ermöglichen ein Kennenlernen auf Seiten der Familien und Einrichtungen. Die Netzwerkstrukturen mit allen Akteuren sind wesentlich für die Arbeit. mehr