Zum Inhalt springen

Projekte & Standorte

Die Stiftung SPI betreut Projekte und Einrichtungen an über 50 Standorten in Berlin und im Land Brandenburg sowie im gesamten Bundesgebiet.

Stahnsdorfer Str. 76/78
14482 Potsdam Projektschulsozialarbeit - Sociallab
Jugendberatung, Netzwerk- und Strukturarbeit
Projektschulsozialarbeit ist ein gefördertes Projekt im Anschluss an das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona" und bedeutet zusätzliche Angebote der Schulsozialarbeit seit August 2022. mehr
Gartenstraße 16 – 17
10115 Berlin Projekte an der Hemingway-Schule
Außerschulische Bildung, Jugendberatung, Netzwerk- und Strukturarbeit
Das Schulprojekt an der Hemingway-Schule unterstützt die Integrierte Sekundarschule bei der Umsetzung des teilgebundenen Ganztagbetriebs. Das Projekt entwickelt seit der Schulstrukturreform 2010/2011 gemeinsam mit der Schule eine neue Form des ganzheitlichen Lernens. Hauptaufgabengebiet sind dabei ergänzende Angebote außerhalb des Schulunterrichts. mehr
Samariterstraße 19/20
10247 Berlin Programmdienstleister (PDL)
Programmagenturen/Servicestellen
Der Programmdienstleister PDL arbeitet als Serviceunternehmen für Verwaltungsbehörden und Zuwendungsempfänger. Er prüft und begleitet im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Fördervorhaben des Programms "Zukunftsinitiative Stadtteil II" (ZIS II) von der Antragstellung bis zur Schlussabrechnung. mehr
Rudolf-Breitscheid-Straße 19
14482 Potsdam Programmbegleitung im Förderprogramm: Stark vor Ort
Programmagenturen/Servicestellen
Die Stiftung SPI begleitet Kommunen und freie Träger der Wohlfahrtshilfe im Land Brandenburg bei der Antragstellung und Umsetzung von Maßnahmen im Förderprogramm „Stark vor Ort: Soziale Integration von armutsbedrohten Kindern und ihren Familien.“ mehr
Frankfurter Allee 35 – 37, Aufgang C
10247 Berlin Programmagentur Rechtskunde – Rechtsstaat und Demokratie
Jugendberatung, Netzwerk- und Strukturarbeit, Programmagenturen/Servicestellen
Die Programmagentur Rechtskunde – Rechtsstaat und Demokratie führt mehrtägige rechtskundliche Präventions- und Bildungsveranstaltungen zum Jugendstrafrecht für allgemeinbildende Schulen im Land Berlin durch. mehr
Belforter Straße 20
10405 Berlin Programmagentur Jugendsozialarbeit
Programmagenturen/Servicestellen
Das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ fördert eine intensive und systematische Kooperation von Schule und Jugendhilfe im Sinne einer gemeinsamen Verantwortung für die Entwicklung und den Schulerfolg aller Schülerinnen und Schüler. mehr
Berliner Straße 54
03046 Cottbus Programm „Praxisnahe Berufsorientierung“
Programmagenturen/Servicestellen
Primäres Ziel des Programms „Praxisnahe Berufsorientierung“ (PraxisBO) ist die Entwicklung von Berufswahlkompetenz von Schüler:innen als Beitrag für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf. Gleichzeitig sollen die sozialen/personalen Schlüsselkompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert sowie deren schulische Leistungen und Ausbildungsreife verbessert werden. mehr
Hallesches Ufer 32 – 38
10963 Berlin Pflegeschule Die Pflegeschule am Halleschen Ufer bietet die Pflegeausbildung zur Pflegefachkraft sowohl mit allgemeinem Abschluss zum Pflegefachmann / zur Pflegefachfrau als auch mit spezialisiertem, für die Langzeitpflege qualifizierenden Abschluss als Altenpfleger:in an. mehr
Bergstraße 11
03130 Spremberg Pflege vor Ort
Weitere Projekte und Einrichtungen
Das Förderprogramm "Pflege vor Ort stärken" wurde ins Leben gerufen, um Senior:innen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und die ambulante Pflege in den Kommunen und Gemeinden zu entlasten. mehr
Seestraße 67
13347 Berlin Perspektiven 4.0
Außerschulische Bildung, Medienkompetenz
Die Digitalisierung der Arbeitswelt verändert berufliche Tätigkeiten und wirkt sich auf die Ausgestaltung und die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben aus. Ein Projekt der Stiftung SPI bietet Wiedereinsteigenden und Erwerbstätigen hierbei Unterstützung. mehr

211 Ergebnisse Sortierung: alphabetisch von A bis Z | alphabetisch von Z bis A

Projektschulsozialarbeit - Sociallab

Projektschulsozialarbeit ist ein gefördertes Projekt im Anschluss an das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona" und bedeutet zusätzliche Angebote der Schulsozialarbeit seit August 2022. mehr

Projekte an der Hemingway-Schule

Das Schulprojekt an der Hemingway-Schule unterstützt die Integrierte Sekundarschule bei der Umsetzung des teilgebundenen Ganztagbetriebs. Das Projekt entwickelt seit der Schulstrukturreform 2010/2011 gemeinsam mit der Schule eine neue Form des ganzheitlichen Lernens. Hauptaufgabengebiet sind dabei ergänzende Angebote außerhalb des Schulunterrichts. mehr

Programmdienstleister (PDL)

Der Programmdienstleister PDL arbeitet als Serviceunternehmen für Verwaltungsbehörden und Zuwendungsempfänger. Er prüft und begleitet im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Fördervorhaben des Programms "Zukunftsinitiative Stadtteil II" (ZIS II) von der Antragstellung bis zur Schlussabrechnung. mehr

Programmbegleitung im Förderprogramm: Stark vor Ort

Die Stiftung SPI begleitet Kommunen und freie Träger der Wohlfahrtshilfe im Land Brandenburg bei der Antragstellung und Umsetzung von Maßnahmen im Förderprogramm „Stark vor Ort: Soziale Integration von armutsbedrohten Kindern und ihren Familien.“ mehr

Programmagentur Rechtskunde – Rechtsstaat und Demokratie

Die Programmagentur Rechtskunde – Rechtsstaat und Demokratie führt mehrtägige rechtskundliche Präventions- und Bildungsveranstaltungen zum Jugendstrafrecht für allgemeinbildende Schulen im Land Berlin durch. mehr

Programmagentur Jugendsozialarbeit

Das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ fördert eine intensive und systematische Kooperation von Schule und Jugendhilfe im Sinne einer gemeinsamen Verantwortung für die Entwicklung und den Schulerfolg aller Schülerinnen und Schüler. mehr

Programm „Praxisnahe Berufsorientierung“

Primäres Ziel des Programms „Praxisnahe Berufsorientierung“ (PraxisBO) ist die Entwicklung von Berufswahlkompetenz von Schüler:innen als Beitrag für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf. Gleichzeitig sollen die sozialen/personalen Schlüsselkompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert sowie deren schulische Leistungen und Ausbildungsreife verbessert werden. mehr

Pflegeschule

Die Pflegeschule am Halleschen Ufer bietet die Pflegeausbildung zur Pflegefachkraft sowohl mit allgemeinem Abschluss zum Pflegefachmann / zur Pflegefachfrau als auch mit spezialisiertem, für die Langzeitpflege qualifizierenden Abschluss als Altenpfleger:in an. mehr

Pflege vor Ort

Das Förderprogramm "Pflege vor Ort stärken" wurde ins Leben gerufen, um Senior:innen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und die ambulante Pflege in den Kommunen und Gemeinden zu entlasten. mehr

Perspektiven 4.0

Die Digitalisierung der Arbeitswelt verändert berufliche Tätigkeiten und wirkt sich auf die Ausgestaltung und die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben aus. Ein Projekt der Stiftung SPI bietet Wiedereinsteigenden und Erwerbstätigen hierbei Unterstützung. mehr

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0