Publikationen


532 Ergebnisse

Großmann, Ute (mpr) (2005): Schülerwirtschaft – Schülerfirmen, Zuverdienst und Existenzgründung – Perspektiven und Erfahrungen zur Selbständigkeit junger Menschen in benachteiligten Quartieren. In: Journal der Regiestelle E&C, Nr. 15/05, S. 1–7

Hansbauer, Peter; Schneider, Karin (2001): Zur sozialraumorientierten Planung in Gebieten mit besonderem Entwicklungsbedarf. Konzepte, Erfahrung, Visionen. Dokumentation zum Fachforum am 12. und 13. Juni 2001 in Braunschweig. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Hartmann, Hauke (Bertelsmann Stiftung) (2006): Rechtsextremismus und Medien – Informieren statt Moralisieren. Zur Notwendigkeit einer verbesserten Berichterstattung über Rechtsextremismus. In: Journal der Regiestelle E&C, Nr. 16/05, S. 1–12

Hartmann, Hauke; Pröhl, Marga (2003): Interkulturelle Stadtpolitik - Handlungsansätze und gute Beispiele. In: Journal der Regiestelle E&C, Nr. 10/03, S. 1-11

Haubrich, Karin (2001): Vom Jugendgemeinschaftswerk zur Fachstelle für Integration. Erste Ergebnisse aus dem Modellprogramm „Interkulturelles Netzwerk der Jugendsozialarbeit im Sozialraum“. Vortrag im November 2001 in Bad Münster am Stein

Haubrich, Karin; Vossler, Andreas (o. J.): Das Modellprogramm „Interkulturelles Netzwerk der Jugendsozialarbeit im Sozialraum“ – Erste Ergebnisse und Erfahrungen (o. O.)

Hemme, Andreas; Klemm, Antje  (2002): „Nachhaltigkeit“ - Ein Qualitätsmerkmal sozialräumlicher Arbeit. 5. Zielgruppenkonferenz am 5. Dezember 2002. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Hemme, Andreas; Scheeres, Sandra (2000): Startkonferenz der Städte- und Gemeindevertreter. Dokumentation zur Veranstaltung vom 7. November 2000 in Berlin. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Hinte, Wolfgang; Groppe, Johannes; Litges, Gerhard (ISSAB) (2002): Sozialräumliche Finanzierungsmodelle. Expertise. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Hülsmeyer, Barbara (2002): Stand zu Strukturen und Aktivitäten im Bereich der sozialräumlichen orientierten Kinder- und Jugendhilfe im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Expertise. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin