Zum Inhalt springen

Publikationen


562 Ergebnisse

Klemm, Antje (2004): Integrated Strategies for Children and Young People in Disadvantaged Neighbourhoods European Conference, 23-25th of November, 2004. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Klemm, Antje (2004): Integrierte Strategien für Kinder und Jugendliche in benachteiligten Stadtteilen. Dokumentation zur Europäischen Fachkonferenz vom 23. bis 25. November 2004, Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Regiestelle E&C der Stiftung SPI (Hg.) (2004): „und raus bist Du …?“. KuQ – Kompetenz und Qualifikation für junge Menschen in sozialen Brennpunkten. Abschlussbericht. Berlin

Jugendberufshilfe Thüringen e. V. (2003): Expertise zu Strukturen und Aktivitäten im Bereich der sozialräumlich orientierten Kinder- und Jugendhilfe im Freistatt Thüringen. Erfurt

Joschonek, Thomas; Romppel, Joachim; Wellhausen, Birgit (2002): Strukturen und Aktivitäten der der sozialräumlich orientierten Kinder- und Jugendhilfe in Niedersachsen. 2. aktualisierte und überarbeitete Expertise. Hannover

Jordan, Erwin; Hansbauer, Peter; Merchel, Joachim; Schone, Reinhold (2001): Sozialraumorientierte Planung. Begründungen, Konzepte, Beispiele. Expertise. Münster

Jordan, Erwin (2002): Sozialraumbudgetierung. Die Relevanz sozialräumlicher Budgetierung für soziale Brennpunkte. Expertengespräch. Kommentierung der Tagesdiskussion des Expertengesprächs und Zusammenfassung der Expertisenvorstellung. Münster

Hurrelmann, Klaus; Albert, Mathias u. a. (2002): Jugend 2002. 14. Shell Jugendstudie. Zusammenfassung und Hauptergebnisse (o. O.)

Hülsmeyer, Barbara (2002): Stand zu Strukturen und Aktivitäten im Bereich der sozialräumlichen orientierten Kinder- und Jugendhilfe im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Expertise. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Hinte, Wolfgang; Groppe, Johannes; Litges, Gerhard (ISSAB) (2002): Sozialräumliche Finanzierungsmodelle. Expertise. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0