Zum Inhalt springen

Publikationen


562 Ergebnisse

Bundesjugendkuratorium (BJK); Sachverständigenkommission für den Elften Kinder- und Jugendbericht; Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ) (2002): Bildung ist mehr als Schule. Leipziger Thesen zur aktuellen bildungspolitischen Debatte. Bonn/Berlin/Leipzig

Bundesjugendkuratorium (2000): Gegen den irrationalen Umgang der Gesellschaft mit der nachwachsenden Generation. Thesen des Bundesjugendkuratoriums. Bonn

Bundesagentur für Arbeit (o. J.): Leitfaden für ausbildungssuchende Jugendliche unter 25 Jahren im Rechtskreis des SGB II (o. O.)

Bundesagentur für Arbeit (2004): Aktive Arbeitsmarktpolitik nach dem AGB II. Kompendium. Nürnberg

Bergmann, Christine, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2000): Kinder- und Jugendplan des Bundes – Richtlinien des BMFSFJ vom 19. Dezember 2000 – 505 T – 2411/2001 – (o. O.)

Beckhoff, Petra (o. J.): Wir brauchen eine andere Schule. Das deutsche Bildungssystem hält nicht, was es verspricht! Konsequenzen aus PISA. Positionen der Bertelsmann Stiftung. Gütersloh

Beck, Marieluise (2005): Integrationspolitik als Gesellschaftspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Memorandum der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Bonn

BBJ Consult (2003): Expertise zum Einsatz von ESF-Mitteln in den Förderprogrammen für Jugendliche in den Bundesländern. Schönebeck

Bauer, Peter; Lorenz, Agnes (o. J.): Gewusst wie - Bürgerbeteiligung im Stadtteil. Ein Handbuch für (Groß)Gruppenmethoden. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Altgeld, Thomas (2003): Gesundheitsfoerdernde Settingansätze in benachteiligten städtischen Qaurtieren. Expertise, Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0