Zum Inhalt springen

Publikationen


568 Ergebnisse

Klave, Irina (2002): Identitätsfeststellung. Infoblatt Nr. 23 der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Clearingstelle Jugendhilfe/Polizei (2003): Denn sie wissen nicht, was die Anderen tun. Dialogförderung zwischen Sozialarbeit und Polizei der Clearingstelle Jugendhilfe/Polizei der Stiftung SPI. In: AFET-Veröffentlichung Nr. 61/03: Was wirklich hilft. Die richtige Hilfe zur richtigen Zeit für schwierige junge Menschen. Hannover; auch in: HEZ – Heim- und Erzieher-Zeitschrift, 1/03, S. 1–8; und in: „Jugendhilfe und Polizei“. Dokumentation der Fachtagung der Katholischen Fachhochschule Freiburg 22.11.2002

Clearingstelle Jugendhilfe/Polizei (2003): Minderjährige Abgängige – weglaufende Jugendliche. Alltag für Jugendhilfe und Polizei. Arbeitsmaterialien zum Fachtag des Arbeitskreises Notdienste/Polizei am 06.11.2002. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Schruth, Peter; Claus, Till (2002): Hausrecht – Hausverbot – Hausfriedensbruch: Rechtliche Hinweise für Jugendarbeit und Polizei, Teil II. Hausrecht – Hausverbot – Hausfriedensbruch: Anmerkungen aus polizeilicher Sicht. Infoblatt Nr. 20 der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Zwigart-Hayer, Gisela (2002): Expertise für das Bundesland Saarland (Aktualisierung) im Auftrag der Stiftung SPI, Regiestelle E&C. Sörgenloch

Klave, Irina; Schnell, Monika (2002): Suizidabsicht. Suizidabsicht – Vorgehensweise von NEUhland. Infoblatt Nr. 21 der Clearingstelle – Jugendhilfe/Polizei. Hg. Stiftung SPI. Berlin

Zwigart-Hayer, Gisela (2002): Expertise für das Bundesland Rheinland-Pfalz (Aktualisierung) im Auftrag der Stiftung SPI, Regiestelle E&C. Sörgenloch

Wohlfahrt, Norbert; Dahme, Heinz-Jürgen (2002): Sozialraumbudgets in der Kinder- und Jugendhilfe. Eine verwaltungwissenschaftliche Bewertung. Expertise. Hg. Regiestelle E&C der Stiftung SPI. Berlin

Start gGmbH (2002): Strukturen und Aktivitäten im Bereich sozialräumlich orientierter Kinder- und Jugendhilfe im Land Brandenburg. Fortschreibung der Expertise (o. O.)

Servicebüro Freiwilliges Soziales Trainingsjahr (2002): Qualifizierungsbüros, Hg. Stiftung SPI. Berlin

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0