Zum Inhalt springen

Publikationen


568 Ergebnisse

Bundesjugendkuratorium (2000): Gegen den irrationalen Umgang der Gesellschaft mit der nachwachsenden Generation. Thesen des Bundesjugendkuratoriums. Bonn

Bergmann, Christine, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2000): Kinder- und Jugendplan des Bundes – Richtlinien des BMFSFJ vom 19. Dezember 2000 – 505 T – 2411/2001 – (o. O.)

Stiftung SPI, GB Stadtentwicklung, Ausnahme & Regel (2000): Erfahrungen mit dem Treuhandmodell SPI Berlin – Zwischenbilanz. Berlin

Stiftung SPI (2000): Dokumentation der Fachtagung „Freiwilliges Soziales Jahr“, 27.–29. September 2000. Berlin

Stiftung SPI, Regiestelle des Programms E&C (2000): Angebot. Soziale Arbeit als Koproduktion. Entwicklung und Chancen junger Menschen in sozialen Brennpunkten. Berlin

Brocke, Hartmut (2001): Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe – Reformbedarf. In: Stiftung SPI, Jahresbericht 2000/2001. Berlin

Stiftung SPI: Jahresbericht 2000/2001. Berlin

Swoboda, Beate (2000): Unordentlichkeit des Lebens und Sterbens: Beunruhigung aushalten setzt Wahrnehmungsfähigkeit voraus. In: Pflegezeitschrift, 05/00, S. 321–324

Swoboda, Beate (2000): Altenpflegegesetz – Risiken und Nebenwirkungen. In: Heim + Pflege, 01/00, S. 24–27

Knebel, Martina (2000): Auf den Geschmack gekommen. Fächerübergreifende Projekte in der Altenpflegeausbildung. In: Altenpflege, 12/00

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0