A Woman's Work – Rap-Projekt für Mädchen im Open-Air-Studio

20.06.2018 – 01.09.2018

Aufschrift A Woman's Work – Rap-Projekt für Mädchen im Open-Air-Studio

Rap-Projekt für Mädchen im selbstgebauten Open-Air-Studio am Eulerspielplatz in den Sommerferien, von ongoing project in Kooperation mit MÄDEA der Stiftung SPI




Gemeinsam mit euch, Mädchen, begeben wir uns auf eine künstlerische Recherche. Dafür bauen wir gemeinsam ein Open-Air-Studio im öffentlichen Raum, eine Bühne im Freien, an dem ein Rap-Audiowalk erarbeitet wird.

Der Audiowalk besteht aus Portraits von Frauen aus dem Wedding, in denen die Themen Arbeit, Care-Arbeit, Migration und Rollenbilder und das Umfeld von euch Mädchen künstlerisch und journalistisch untersucht und in Beziehung zu den eigenen Raptexten gesetzt werden. Abschließend wird der Audiowalk öffentlich präsentiert. Gemeinsam wird gebaut, gekocht, gerappt und interviewt. Alle Mädchen sind willkommen! Mit dabei sind die Rapperinnen Sister Fa und Sandra Selimovic.

Mit freundlicher Unterstützung des Berliner Projektfonds kulturelle Bildung und dem Deutschen Kinderhilfswerk.

Termine:

Kennenlerntreffen und Projektvorstellung
Mi., 20. Juni 2018, 16:30–18:30 Uhr
Mi., 27. Juni 2018, 16:30–18:30 Uhr
Mi., 4. Juli 2018, 14:00–18:00 Uhr
Ort: MÄDEA, Grüntalerstraße 21

In den Sommerferien
Mo., Di., Do., Fr., Sa. 5. – 21. Juli 2018, 12–17 Uhr (jeweils 13–14 Uhr Mittagessen für alle)
Sa., 7. Juli 2018, 16 Uhr: Kleines Eröffnungsfest
Sa., 21. Juli 2018, 16 Uhr: Abschlussfest
Ort: Eulerspielplatz (Eulerstraße/Klever Straße), bei schlechtem Wetter bei MÄDEA

September 2018
Tonstudioaufnahmen und Präsentation des Audiowalks
Die Termine werden noch bekannt gegeben.

Zum Flyer (PDF, 182 KB)

Standort: 13357 Berlin, Spielplatz Eulerstraße 3
Art: Öffentlich

Ansprechpartner

Alma Wellner Bou
Telefon: 0160 2260632
E-Mail: alma.wellnerbou( at )ongoing-project.org