Fotografie-Ausstellung „from Above (Syrien von oben)“

09.08.2021 – 30.09.2021 | Frankfurt (Oder), Land Brandenburg

Veranstaltungsort

Frankfurt (Oder) im MehrGenerationenHaus MIKADO, Franz-Mehring-Str. 20
Art: Ohne Anmeldung

Die 15 Fotografien des französischen Foto-Reporters, Jurnalisten und Umweltschützers Yann Arthus-Bertrand, aus seiner Fotoreihe „from Above“, zeigen das unzerstörte und wunderschöne Syrien vor dem Ausbruch des Bürgerkriegs. Die Auswahl der Fotografien wurde von Motaz Alaetta getroffen, der selbst in Damaskus geboren und aufgewachsen ist, und hiermit auch einen Eindruck seiner Heimat vermitteln möchte. Die gezeigten Fotografien stehen auf diese Weise auch stellvertretend für die Erinnerung von vielen Neubürger:innen der Doppelstadt an ein wunderschönes Land, das seine Erscheinung unfreiwillig gewandelt hat.

Zu Ende der Ausstellungszeit wird es eine Finissage mit Kulturprogramm und syrischen Köstlichkeiten geben.

Die Ausstellung wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Kontakt

MehrGenerationenHaus MIKADO
Franz-Mehring-Str. 20
15230 Frankfurt (Oder)
Ansprechpartnerin: Tatjana Sopart (Koordinatorin)

Telefon: 0335 3871892
E-Mail: koordinator-mikado( at )stiftung-spi.de