Vom Integrations- zum Migrationsgesetz? Web-Talk mit Katarina Niewiedzal

28.10.2020 | 16:00 – 17:00 | Berlin

Veranstaltungsort


Art: Mit Anmeldung

Am 28.10.2020 um 16:00 Uhr geht es in die zweite Runde unserer Veranstaltungsreihe "DMDZ digital". Zu Gast ist Katarina Niewiedzial (Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration), mit der wir über die aktuelle Umgestaltung des Partizipations- und Integrationsgesetzes sprechen werden.

Das PartIntG ist das erste seiner Art in Deutschland und damit allein schon ein Meilenstein für die Migrationsarbeit. Es soll den Fokus von Integration auf die gleichberechtigte Teilhabe und Partizipation von Migrantinnen und Migranten richten. Nach Veröffentlichung der Bestandsaufnahme und Bewertung des Gesetzes erhält die Diskussion um Ziele und Umsetzung des Gesetzes neue Aktualität. 

Mit Katarina Niewiedzial wollen wir diskutieren, welche konkreten Ziele formuliert werden können und mit welchen Instrumenten sich Teilhabe tatsächlich umsetzen lässt.

Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Nach Anmeldung schicken wir Ihnen weitere Informationen zum Zugang und Ablauf zu.

Kontakt

Mobiles Beratungsteam Berlin – für Demokratieentwicklung
Ann-Sofie Susen
Samariterstraße 19-20
10247 Berlin

Telefon: 030 41725628, 030 4423718
E-Mail: mbtberlin( at )stiftung-spi.de
Rückfragen unter: veranstaltung-mbtberlin( at )stiftung-spi.de