Schüler in einer Mensa

Niederlassung Brandenburg Süd-Ost

Der Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Süd-Ost beteiligt sich an der landesweiten Entwicklung von Modellen sozialer Arbeit und setzt diese als Träger eigener Praxis im Süden und Osten des Landes Brandenburg um. Die Basis sind Jugendfreizeit- und Jugendkulturarbeit in zentralen Einrichtungen, bedarfsorientierte Hilfen für Jugendliche in besonderen Lebenslagen und die verantwortliche Umsetzung landesweiter Projekte inklusive wissenschaftlicher Begleitung, Evaluation und Koordinierung verschiedener Programmbeteiligter. Wir verstehen soziale Arbeit als Koproduktion vieler Akteure, die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Familien deren Perspektiven zu entwickeln. mehr

Häuser

Multifunktionale Einrichtungen für Städte und deren Umgebung in den Bereichen Kultur, Freizeit, Bildung und bürgerschaftlichem Engagement im Kontext der zukünftig notwendigen Anpassungen an den demografischen Wandel. mehr

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Ganzheitliche, alltags- und lebensweltorientierte Hilfen für die betroffene Familie, um Fähigkeiten zur Problemlösung und Alltagsbewältigung gestärkt bzw. wieder zu gewinnen. mehr

Bildung

Integrierte Projekte von Schule und Jugendhilfe zur Vermeidung von Schulabbrüchen, nachträglicher Erwerb von Schulabschüssen und tätigkeitsbegleitende Qualifizierung zur/zum Erzieher/in im Land Brandenburg. mehr

Kindertagesbetreuung

Die Kindertagesstätten und Horte sind fachlich fundiert, vielfältig im Angebot und verlässlich in der Betreuung. Bildung, Erziehung und Betreuung haben das Ziel, Kinder zur Selbstbestimmung und Selbstverantwortung zu führen. mehr

Medien

Jugendinformations- und Medienzentren (JIM) an verschiedenen Standorten stehen allen Interessierten offen. Die JIM arbeiten medienpädagogisch mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Senioren und pädagogischen Fachkräften. mehr

Gemeinwesen

Gemeinwesen wird als ein Querschnittsthema mit enormer gesellschaftlicher Spannweite verstanden, das alle Bevölkerungsschichten betrifft und Auswirkungen auf alle Bereiche der Stiftung SPI hat. mehr

Berufliche Integration

Die erfolgreiche Bewältigung des Übergangs von Schule in Ausbildung sowie von Ausbildung in Arbeit ist die Basis für ein selbstbestimmtes, durch gesellschaftliche Teilhabe geprägtes, Leben im erwerbsfähigen Alter.  mehr

Jugendarbeit/Schulsozialarbeit

Offene Jugendarbeit und mobile Jugendsozialarbeit für die Entwicklung sozialer Kompetenzen, Prävention, Partizipation, Mitgestaltung und Mitbestimmung, Gleichberechtigung und Integration, Hilfe zur Selbsthilfe für, mit und bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der jeweiligen Sozialräume, Gestaltung von Lern- und Erfahrungsräumen für Kinder und Jugendliche. In der Schulsozialarbeit stellen die Kooperationen zwischen Jugendhilfe und Schule ein handlungsfeldübergreifendes Angebot der Jugendhilfe am Ort und im Lebensraum Schule dar. mehr

Veranstaltungen & Termine

Kaffeeklatsch im MIKADO

18.10.2017 | 15:00 – 16:30 in Frankfurt (Oder) im MehrGenerationenHaus "MIKADO" Land Brandenburg
zum Termin

Tanz-AG im "Pegasus"

18.10.2017 | 15:00 – 17:00 in Senftenberg im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" Rudolf-Breitscheid-Str. 17 Land Brandenburg
zum Termin

3. Inklusives Rockmusik Camp 2017

23.10.2017 – 27.10.2017 in Senftenberg im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" Rudolf-Breitscheid-Straße 17 Land Brandenburg
zum Termin

Herbstlich bunt im MGZ "Bergschlösschen"

23.10.2017 – 03.11.2017 in Spremberg im Mehrgenerationszentrum "Bergschlösschen“" Land Brandenburg
zum Termin

HALLOWEEN im Gruselschloss

27.10.2017 – 28.10.2017 in Spremberg im Mehrgenerationszentrum "Bergschlösschen" Land Brandenburg
zum Termin

Brandenburger Projekte der Stiftung SPI im Netz