Mikroprojekte im Landkreis Märkisch-Oderland

Koordination Mikroprojekte

Koordination Mikroprojekte im Landkreis Märkisch-Oderland

Mikroprojekt im Sinne des Programm „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ zur Aktivierung, Kompetenz- und Persönlichkeitsstärkung der jungen Menschen sind Gruppenmaßnahmen mit Quartiersbezug. Sie sollen die sozialen Kompetenzen der Teilnehmer/innen fördern und einen sichtbaren Mehrwert für das benachteiligte Quartier schaffen.

Der Mehrwert kann durch gestalterische Maßnahmen oder die Stärkung des sozialen Miteinanders erfolgen. Die Jugendlichen sollen an der Entwicklung der Projektideen beteiligt werden. Zudem ist es wichtig, Akteure aus den Quartieren einzubeziehen. Mikroprojekte können sich auf die gesamte Bandbreite von Handlungsfeldern integrierter Stadtentwicklung beziehen: soziale Infrastruktur, Wohnumfeld, Nachbarschaft, Kultur, Freizeit und Tourismus, zivilgesellschaftliches Engagement und Partizipation, usw.

Aufgabe der Projektkoordination ist es, alle im Rahmen des Programms durchzuführenden Mikroprojekte vorzubereiten, zu koordinieren, mit zu planen, zu begleiten sowie nachzubereiten.
 

Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt

Stiftung SPI
Mikroprojekte MOL

Mühlenweg 6 a
15344 Strausberg
Ansprechpartner/in: Sven Gräßer

Telefon: 03341 3902680
Fax:
E-Mail: s.graesser( at )stiftung-spi.de

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 09:00–15:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Verkehrsverbindung
Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg

Fahrinfo unter www.vbb.de

Ziele und Schwerpunkte

Das ressortübergreifende ESF‐Vorhaben unterstützt junge Menschen mit Startschwierigkeiten beim Übergang von der Schule in den Beruf. Ziel ist, individuelle Hürden auf dem Weg Richtung Ausbildung und Arbeit zu überwinden und eine schulische, berufliche und soziale Integration zu ermöglichen. Ein Baustein sind die Mikroprojekte, die neben der Entwicklung der Jugendlichen der Aufwertung von Quartieren dienen. Jugendliche sind partizipativ in der Konzeption und Umsetzung an den Projekten maßgeblich einzubeziehen.

Struktur

Im Rahmen von
JUGEND STÄRKEN im Quartier

JUGEND STÄRKEN im Quartier

Gefördert durch
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Gefördert durch
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Gefördert durch
ESF für Deutschland

ESF für Deutschland

Gefördert durch
Europäische Union

Europäische Union

Gefördert durch
Zusammen Zukunft Gestalten

Zusammen Zukunft Gestalten

Gefördert durch
Landkreis Märkisch-Oderland

Landkreis Märkisch-Oderland

Status: aktuell
Zeitraum 01.05.2015 bis 30.06.2022

 


Verwandte Projekte

Alle Projekte aus dem Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Nord-West 

 Zurück zur Übersicht