Zum Inhalt springen

Pflege vor Ort

Unsere Gesellschaft wird immer älter, aber ein gutes Leben im Alter kann nicht nur von der gesundheitlichen bzw. pflegerischen Situation definiert werden. Ältere Menschen sollten auch ihren Alltag möglichst selbständig bewältigen können und auch am gesellschaftlichen Leben teilhaben dürfen. Zudem sollten pflegende Angehörige und professionell Pflegende entlastet werden. Dazu wurde Ende des Jahres 2020 das Projekt "Pflege vor Ort stärken" ins Leben gerufen. Hierfür wurden von der Landesregierung Brandenburg 11,7 Mio. Euro zur Verfügung gestellt, um in den Kommunen und Gemeinden folgende Angebote zu ermöglichen:

  • Ergänzende Angebote zur Unterstützung der häuslichen Pflege und Betreuung
  • Zugang zu Leistungen nach SGB XI erleichtern
  • Menschen mit Pflegebedarf und ihren Angehörigen soziale Teilhabe ermöglichen
  • Auf dem Weg zur altersgerechten und demenzaktiven Gemeinde

Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt

Stiftung SPI
Pakt für Pflege in Brandenburg – Projekt Pflege vor Ort stärken

Bergstraße 11
03130 Spremberg
Ansprechperson: André Dieball


Standort Spremberg

Telefon: 03563 2395, 01520 9188112, 0173 8570835
Fax: -
E-Mail: pflege-spremberg(at)stiftung-spi.de

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 08:00–16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Verkehrsverbindung
-

Fahrinfo unter www.vbb.de

Unser Ziel als Mehrgenerationenhaus ist es, folgende Angebote in der Stadt Spremberg und der Umgebung zu etablieren:

  • Beschäftigungsangebot
  • Mobilitätshilfe im Sozialraum
  • Schulungen/Fortbildungen
  • Beratungen in Abstimmung mit dem Pflegestützpunkt

Wir setzen auf Öffentlichkeitsarbeit (Flyer) und wenden uns an die Beiräte der einzelnen Ortsteile Sprembergs, wo wir persönlich das Projekt und unsere Ziele vorstellen.

Gefördert durch
Land Brandenburg

Land Brandenburg

Gefördert durch
Landesamt für Soziales und Versorgung Brandenburg

Landesamt für Soziales und Versorgung Brandenburg

Im Rahmen von
Pakt für Pflege

Pakt für Pflege

Status: aktuell
Zeitraum Seit 01.04.2022


Verwandte Projekte

Alle Projekte aus dem Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg

Zurück zur Übersicht

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0