Zum Inhalt springen
(Migrations-)Sozialarbeit an Schulen

(Migrations-)Sozialarbeit an Schulen

Oberschule "Heinrich von Kleist"

An der Oberschule "Heinrich von Kleist" bietet die (Migrations-)Sozialarbeit handlungsfeldübergreifend am Ort und im Lebensraum Schule unterstützende Hilfen, die auf schulische, individuelle und familiäre Probleme abzielen. Die Mitarbeiter/innen bieten Beratungen an und begleiten die Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern im Schulalltag. Um ein positives Schul- und Lernklima zu fördern, werden Projekte zum sozialen Lernen durchgeführt.

Schüler/innen mit Migrationshintergrund an die Institution "Schule" herangeführt, integriert und umfassend unterstützt werden, so dass auftretende Probleme umgehend bearbeitet werden können. Zudem ist das Projekt auf die Verbesserung der persönlichen Entfaltung der Heranwachsenden im schulischen und außerschulischen Bereich ausgerichtet.

Kontakt, Öffnungszeiten und Anfahrt

Stiftung SPI
Sozialarbeit an der Oberschule "Heinrich von Kleist"

Leipziger Platz 5
15232 Frankfurt (Oder)
Ansprechperson: Martin Hampel, Katharina Pankow

Telefon: 0335 6851931
Fax: 0335 66592013
E-Mail: sas-kleist-os-ffo(at)stiftung-spi.de
Website: www.schulen-ff.de/kleist/index.htm

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 07:30–15:00 Uhr

Verkehrsverbindung
10 min Fußweg vom Bahnhof Frankfurt (Oder). TRAM 1, 3, 4 oder Bus 981 Dresdener Platz, ca. 5 min Fußweg.

Fahrinfo unter www.vbb.de

  • Soziales Lernen in und um die Institution Schule
  • Bindeglied zwischen Schüler/innen und Schule
  • Umfassende Unterstützung und Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund
  • Sozialpädagogische Beratungsangebote und Hilfestellung in Konflikt- oder Problemsituationen
  • Vermittlung in weiterführende Hilfeangebote

  • Soziale Einzel- und Gruppenarbeit
  • Einzelfallhilfe
  • Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern und Eltern
  • Sozialpädagogische Beratung
  • Mediation und Konfliktmanagement
  • Netzwerkarbeit

Status: aktuell
Zeitraum Seit 01.05.2019

Art des Projektes


Alle Projekte aus dem Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Süd-Ost

Zurück zur Übersicht

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0