Schüler in einer Mensa

Niederlassung Brandenburg Süd-Ost

Der Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Süd-Ost beteiligt sich an der landesweiten Entwicklung von Modellen sozialer Arbeit und setzt diese als Träger eigener Praxis im Süden und Osten des Landes Brandenburg um. Die Basis sind Jugendfreizeit- und Jugendkulturarbeit in zentralen Einrichtungen, bedarfsorientierte Hilfen für Jugendliche in besonderen Lebenslagen und die verantwortliche Umsetzung landesweiter Projekte inklusive wissenschaftlicher Begleitung, Evaluation und Koordinierung verschiedener Programmbeteiligter. Wir verstehen soziale Arbeit als Koproduktion vieler Akteure, die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Familien deren Perspektiven zu entwickeln. mehr

Häuser

Multifunktionale Einrichtungen für Städte und deren Umgebung in den Bereichen Kultur, Freizeit, Bildung und bürgerschaftlichem Engagement im Kontext der zukünftig notwendigen Anpassungen an den demografischen Wandel. mehr

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Ganzheitliche, alltags- und lebensweltorientierte Hilfen für die betroffene Familie, um Fähigkeiten zur Problemlösung und Alltagsbewältigung gestärkt bzw. wieder zu gewinnen. mehr

Bildung

Integrierte Projekte von Schule und Jugendhilfe zur Vermeidung von Schulabbrüchen, nachträglicher Erwerb von Schulabschüssen und tätigkeitsbegleitende Qualifizierung zur/zum Erzieher/in im Land Brandenburg. mehr

Kindertagesbetreuung

Die Kindertagesstätten und Horte sind fachlich fundiert, vielfältig im Angebot und verlässlich in der Betreuung. Bildung, Erziehung und Betreuung haben das Ziel, Kinder zur Selbstbestimmung und Selbstverantwortung zu führen. mehr

Medien

Jugendinformations- und Medienzentren (JIM) an verschiedenen Standorten stehen allen Interessierten offen. Die JIM arbeiten medienpädagogisch mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Senioren und pädagogischen Fachkräften. mehr

Gemeinwesen

Gemeinwesen wird als ein Querschnittsthema mit enormer gesellschaftlicher Spannweite verstanden, das alle Bevölkerungsschichten betrifft und Auswirkungen auf alle Bereiche der Stiftung SPI hat. mehr

Berufliche Integration

Die erfolgreiche Bewältigung des Übergangs von Schule in Ausbildung sowie von Ausbildung in Arbeit ist die Basis für ein selbstbestimmtes, durch gesellschaftliche Teilhabe geprägtes, Leben im erwerbsfähigen Alter.  mehr

Jugendarbeit/Schulsozialarbeit

Offene Jugendarbeit und mobile Jugendsozialarbeit für die Entwicklung sozialer Kompetenzen, Prävention, Partizipation, Mitgestaltung und Mitbestimmung, Gleichberechtigung und Integration, Hilfe zur Selbsthilfe für, mit und bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der jeweiligen Sozialräume, Gestaltung von Lern- und Erfahrungsräumen für Kinder und Jugendliche. In der Schulsozialarbeit stellen die Kooperationen zwischen Jugendhilfe und Schule ein handlungsfeldübergreifendes Angebot der Jugendhilfe am Ort und im Lebensraum Schule dar. mehr

Veranstaltungen & Termine

Filmmacher-Kurs im MGZ „Bergschlösschen“

30.03.2020 | 15:00 – 17:00 in Spremberg, Mehrgenerationszentrum „Bergschlösschen“ Land BrandenburgSpremberg
zum Termin

Krabbelgruppe im Familienzentrum Baruth/Mark

31.03.2020 | 10:00 – 11:30 in Freizeitzentrum Baruth/Mark Land BrandenburgBaruth/Mark
zum Termin

Kreative Werke(l)nfreunde aufgepasst!

31.03.2020 | 17:00 – 19:00 in Spremberg, Mehrgenerationszentrum „Bergschlösschen“ Land BrandenburgSpremberg
zum Termin

Kaffeeklatsch im MIKADO

01.04.2020 | 14:00 – 15:30 in Frankfurt (Oder), MehrGenerationenHaus MIKADO Land BrandenburgFrankfurt (Oder)
zum Termin

Refugees Welcome

01.04.2020 | 18:00 – 19:30 in Senftenberg im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus", Rudolf-Breitscheid-Straße 17 Land BrandenburgSenftenberg
zum Termin

Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt

26.06.2020 – 21.08.2020 | 11:00 – 13:00 in Senftenberg im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus", Rudolf-Breitscheid-Straße 17 Land BrandenburgSenftenberg
zum Termin

Publikationen

Der Weg zur Berufswahl

Mit der Strategie zur Berufs- und Studienorientierung im Land Brandenburg erlebten Schulen eine Weiterentwicklung. Die Broschüre "Der Weg zur Berufswahl – Berufsorientierung braucht viele Partner" greift Herausforderungen des Praxislernens und der externen Partnerschaften in Interviews auf und skizziert Handlungsansätze. Im Fokus stehen lebensnahe Einblicke. Download (PDF, 1,1 MB)

Beteiligung für Kinder und Jugendliche ermöglichen!

Sowohl in den Schulprojekten als auch in der offenen Jugend- und Kulturarbeit sind strukturelle Jugendbeteiligung und Partizipation ein inhaltlich notwendiger Bestandteil. Die Publikation trägt Praxisbeispiele aus den Brandenburger Projekten zusammen. Download (PDF, 2,7 MB)

Sozialarbeit an Schule

Die Brandenburger Geschäftsbereiche der Stiftung SPI sind seit 20 Jahren im Land Brandenburg mit den Geschäftsbereichen Nord-West und Süd-Ost aktiv. Die zum Jubiläum veröffentlichte Publikation "Handlungsfeld Integrative Vorhaben von Jugendhilfe und Schule" stellt Ansätze der Sozialarbeit an Schule vor. Download (PDF, 2 MB)

Brandenburger Projekte der Stiftung SPI im Netz