Zum Inhalt springen
Diskussion unter Jugendlichen

Standort Märkisch-Oderland

Die Stiftung SPI ist seit dem Jahr 2005 im Landkreis Märkisch-Oderland tätig. In diesem Jahr wurde das heutige Jugend-, Kultur-, Bildungs- und Bürgerzentrum „OFFi“ in der Stadt Bad Freienwalde (Oder) im nördlichen Teil des Landkreises übernommen. Das „OFFi“ fungiert heute als Ausgangspunkt für vielfältige Projekte in den Bereichen Jugend(sozial)arbeit, Sozialarbeit an Schule, Familienarbeit, Soziokultur, Bildung und Ausbildung sowie Koordination und Netzwerkarbeit.

Im Jahr 2012 wurde der Büro- und Projektort Seelow im Osten des Landkreises eröffnet. Schwerpunkte bilden hier Projekte mit arbeitslosen Jugendlichen, jungen Erwachsenen oder Alleinerziehenden sowie die Einzelfallarbeit im Rahmen der ambulanten Erziehungshilfen und Projekte im Gemeinwesen. 

Schließlich konnten im Jahr 2015 Büroräume in Strausberg im westlichen Teil des Landkreises bezogen werden. Landkreisweit werden nun Angebote für junge Menschen zur Überwindung von sozialen Benachteiligungen und individuellen Beeinträchtigungen am Übergang von der Schule in den Beruf vorgehalten. Darüber hinaus werden Vorhaben im Gemeinwesen initiiert und im Rahmen von Mikroprojekten durchgeführt. Ergänzt werden diese Angebote durch Einzelfallarbeit im Rahmen der ambulanten Erziehungshilfen.

Jugend-, Kultur-, Bildungs- und Bürgerzentrum „OFFi“

Das ehemalige Offiziers-Casino in Bad Freienwalde, welches zu einem soziokulturellen Zentrum umgebaut wurde, ist heute durch seine Kultur-, Jugend- und Sozialarbeit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und Projekten überregional bekannt. mehr

Lernwerkstatt „OFFi“ Bad Freienwalde

Die Lernwerkstatt „OFFi“ wird in Kooperation mit der Erna- und Kurt-Kretschmann-Oberschule in Bad Freienwalde durchgeführt. mehr

Naturkindergarten und Hort „Eichhörnchen“

Der Naturkindergarten und Hort „Eichhörnchen“ ist ein kleiner Kindergarten im ländichen Raum, der sich zur Natur und den damit verbundenen Möglichkeiten öffnet. Er liegt in der Gemeinde Höhenland im Ortsteil Leuenberg im Naturschutzgebiet Gamengrund. Wiesen, Wald, Felder und der Lange See sind mit den Kindern gut zu Fuß zu erreichen. mehr

Kindergarten „Apfelbäumchen“

Der Kindergarten „Apfelbäumchen“ befindet sich im Bad Freienwalder Ortsteil Schiffmühle im ehemaligen Gebäude der Dorfschule. Ziel ist es, allen betreuten Kindern einen Ort des Vertrauens und der Geborgenheit zu geben. Lernen und sinnvolle Freizeitgestaltung sind ein unerlässlicher Faktor für Entfaltung und Entwicklung. mehr

Eltern-Kind-Zentrum „Gioco“ für das nördliche Märkisch-Oderland

Das Eltern-Kind-Zentrum „Gioco“ ist eine Begegnungsstätte für junge Familien. Es bietet werdenden Eltern sowie Familien mit Babys, Kleinkindern und Kindern einen Ort des Austausches und einen Spielplatz in entspannter, familiengerechter und inspirierender Atmosphäre. mehr

Familien- und Einzelhilfe in Märkisch-Oderland und Barnim

Das Team der Ambulanten Hilfen Nordost verfügt neben der sozialpädagogischen Basisqualifikation über Kompetenzen im konfrontativen Konfliktmanagement, Case Management im Kinderschutz sowie Heilpädagogik. Derzeit agieren drei Teilteams im Raum Bad Freienwalde (Oder) und Eberswalde, Seelow und Strausberg. mehr

Netzwerkstelle Migration MOL

Die „Netzwerkstelle Migration MOL“ baut Kontakte in alle Bereiche des Arbeitsmarktes auf und holt Partner an einen Tisch für das Gelingen der Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt. mehr

JUST-BEst JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit

Die sozialpädagogischen Angebote von JUST-BEst JUGEND STÄRKEN richten sich an junge Menschen im Alter zwischen 16 bis einschließlich 26 Jahren, die das Jugendhilfesystem verlassen, unzureichenden Zugang zu lokal oder regional vorhandenen Hilfsangeboten haben und noch nicht zu einer eigenen Lebensführung in der Lage sind. mehr

Weitere Projekte am Standort

Mikroprojekte im Landkreis Märkisch-Oderland

Junge Menschen werden beim Übergang Schule/Beruf unterstützt. Ziel ist, individuelle Hürden auf dem Weg Richtung… mehr

Jugend(sozial-)arbeit in Bad Freienwalde und Jugendkoordination im Amt Falkenberg-Höhe

Das Projekt arbeitet mit allen Kindern und Jugendlichen unter 27 Jahren aus Bad Freienwalde und Falkenberg-Höhe.… mehr

Jugendclub Müncheberg "2nd Home"

Der Jugendclub „2nd Home“ in Müncheberg bietet Kindern und Jugendlichen einen Ort der Begegnung und… mehr

Quartiersmanagement Bad Freienwalde (Oder)

Ausgehend vom Quartiersbüro im Bahnhof Bad Freienwalde, wo die vielfältigen Akteure der Kernstadt angesprochen… mehr

Schulsozialarbeit in Märkisch-Oderland

Die Schulsozialarbeit in Märkisch-Oderland ist ein professionelles Angebot der Kinder- und Jugendhilfe, welches… mehr

Kinderschutzberatung im Landkreis Märkisch-Oderland

Kinderschutzberatung für Fachkräfte in Märkisch-Oderland - Wenn Sie in ihrer Arbeit den Verdacht haben bei einem… mehr

Alle Projekte

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0